Linux VS Big OpenVZ / KVM

Mit folgendem Formular können Sie die Features Ihres vServers Linux VS Big OpenVZ / KVM auswählen.

vServer EINSTELLUNGEN
i
x
CPU-Leistung / Core
vCore sind die virtuellen CPU Kerne welche Ihnen auf dem vServer bereitgestellt werden.
i
x
Arbeitsspeicher
Arbeitsspeicher ist ein wesentlicher Faktor für die Leistungsfähigkeit Ihres vServer Systemes.
Der Arbeitsspeicher, auch kurz RAM oder Hauptspeicher genannt, ist der Teil des vServer System, in welche laufende Anwendungen geladen werden. Die Höhe des Arbeitsspeichers beeinflusst daher den flüssigen Betrieb Ihrer laufenden Anwendungen.

Hier finden Sie die Angabe, wie hoch der Arbeitsspeicher des von Ihnen gewählten vServer Systems ist.

i
x
Festplattenspeicher
Der Festplattenspeicher steht für die Speicherkapazität welche Ihnen auf Ihren vServer System zur Verfügung gestellt wird.
>Die Festplatten der Systeme sind durch RAID 10 Geschwindigkeitsoptimiert und Ihre Daten werden redundant gespeichert.
i
x
Festplatte / Virtualisierungsart
Wählen Sie hier die Art der Virtualisierung aus. Sie haben die Wahl zwischen:

LXC mit HDD: Im Vergleich zu den hardwarebasierenden Virtualisierungslösungen wie z.B. KVM/QEMU wird bei einem virtualisierten System bei LXC keine Hardware emuliert, sondern nur ein Betriebssystem emuliert, was den gleichen Kernel wie das Hostsystem verwendet.

LXC mit SSD: Im Vergleich zu LXC HDD werden hier wesentlich schnellere SSD im Raid 10 Modus eingesetzt.

KVM mit SSD: KVM ist eine Vollvirtualisierung. Diese unterscheidet vor allem dadurch, dass hier ein komplett eigenständiger Rechner simuliert wird. Mit KVM sind Sie flexibler was den Einsatz von eigenen Kerneltechniken angeht. Bei KVM setzen wir auf schnelle SSD Speichersysteme im Raid 10 Modus

Fazit: Für Teamspeak oder einen Webserver ist auf jedenfall eine Variante mit LXC völlig ausreichend. Möchten Sie mehr oder möchten Sie flexibler sein, wie eigene z.B. Kernel verwenden, wählen Sie KVM.

i
x
Betriebssystem
Hier finden Sie die Auswahl verschiedener Linux Betriebssysteme, welche Sie auf ihrem Rootserver vServer können.

Beachten Sie bitte das die Auswahl nicht bindend ist, Sie können jederzeit via Mouseklick auf ein anderes Linux Betriebssystem schwenken.

vServer Anbindung
i
x
DDOS Protection
Bei unseren vServer Angeboten bieten wir Ihnen eine kostenlose DDOS Protection.
Der DDOS Schutzanbieter Voxility schützt Ihren vServer mit einer aktuellen Bandbreite von bis zu 880 Gbit/s.
i
x
Gesamt IP Menge
Bei jeden unserer vServer Angebote, erhalten Sie eine nutzbare IPv4 und eine nutzbare IPv6. Benötigen Sie mehr, können Sie dies uns durch diese Auswahl mitteilen.

Beachten Sie bitte das zusätzliche IP`s kostenpflichtig sind.
i
x
Traffic
Hier finden Sie Angaben über den Inklussivtraffic, welcher bei Ihren gewählten Rootserver System enthalten ist. Der Traffic ist die Menge des Datenvolumens, welches mit dem Rootserver-Systemes ausgetauscht wird.

Die Angabe Fair Use trägt als Richtwert 5000 GB. Sollte Ihr Verbrauch an Traffic den Wert maßgeblich überschreiten werden wir uns mit ihnen in Verbindung setzen und eine individuelle Lösung finden.
ZAHLUNGS OPTIONEN
i
x
Mindestvertragslaufzeit
Treue wird bei uns belohnt. Entscheiden Sie sich sofort für eine längere Nutzung des Angebotes, können Sie sich über einen kleinen Rabatt freuen.

Der Rabatt ist im hier angezeigten Produktendpreis ersichtlich.
i
x
Vorauszahlung
Hier haben Sie die Möglichkeit uns mitzuteilen, ob Sie unser Angebot monatlich oder für einen längeren Zeitraum im Voraus bezahlen möchten.
Natürlich belohnen wir auch Kunden welche für einen längeren Zeitraum im Vorraus bezahlen.

Der Rabatt ist im hier angezeigten Produktendpreis ersichtlich.
  • Linux VS Big OpenVZ / KVM
  • Vorauszahlung
  • Setupkosten
    einmalig
    0,00 €

Sollten Sie im Besitz eines Rabattcodes sein, können Sie diesen am Ende der Bestellung (nach der Eingabe Ihrer Daten, bei Schritt 4) einlösen!

Zahlungs und Vertragsmodalitäten:
Bequemes Lastschriftverfahren

Sobald die erste Zahlung von Ihnen via Überweisung eingetroffen ist, können wir den Betrag von Ihrem Konto, Ihr Einverständnis vorausgesetzt, abbuchen. Im Regelfall wird der Server sofort frei geschalten

Unsere Vorauszahlungsarten

Alternativ können die Zahlungen bei Bestellung auch sofort via Paypal, Klarna, Sofortüberweisung oder Paysafecard ausgeführt werden. Die erfolgreiche Zahlung garantiert eine schnelle Bereitstellung der Dienstleistung.

Monatlich
Kündbar

Sie haben eine Kündigungsfrist von 3 Wochen zum Monatsende, sofern Sie keine andere Mindestvertragslaufzeit wählen. Die Kündigung kann im Kundenbereich mit wenigen Mausklicks durchgeführt werden.

Geregelter Abrechnungszeitraum

Unser Abrechnungszeitraum ist immer vom Monatsersten Tag bis zum Monatsletzten Tag eines jeden Kalendermonates.